HK_2016_17_Teil2_Stand_06022017_ohnePreise_Ansicht - page 668

dt
eng
Anhang /Appendix
666
1. Allgemeines
Für alle unsere derzeitigen, auch künftigen, Lieferungen und Leistungen
geltenausschließlichdienachfolgendenAllgemeinenGeschäftsbedingungen.
Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen unseres Vertragspartners
bedürfen zu ihrer Wirksamkeit und Einbeziehung in einen Vertrag unserer
gesonderten und ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung. Die Zusendung
unserer Auftragsbestätigungoder Rechnunggilt alsWiderspruchgegenüber
abweichenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Vertrags­
partners. DurchdieAuftragsbestätigungoder dieAuslieferungunsererWare
erklärt der Käufer sein Einverständnis mit diesen Allgemeinen Geschäftsbe-
dingungen.WirdunsereAuftragsbestätigungoder unser Angebotsschreiben
vomKäufer abweichend vonunserenBedingungenbestätigt, sogelten auch
dann nur unsere AllgemeinenGeschäftsbedingungen, selbst wennwir nicht
widersprechen.Abweichungengeltenalsonur,wennsievonunsausdrücklich
schriftlich anerkannt worden sind. Ist der Käufer mit vorstehender Hand­
habungnicht einverstanden, sohat er sofort ineinembesonderenSchreiben
ausdrücklich darauf hinzuweisen. Wir behalten uns für diesen Fall vor, den
Auftrag nicht auszuführen, ohne dass uns gegenüber Ansprüche irgend­
welcher Art gestellt werden können. Unsere Bedingungen gelten auch für
künftigeGeschäfte, selbstwennnicht ausdrücklich auf sieBezuggenommen
ist, sofern sienurdemKäufer zuvor zugegangen sind.
2. Vertragsschluss
UnsereWaren- und Leistungsangebote sind freibleibend und sind lediglich
Basis für ein von unserem Vertragspartner abzugebendes Angebot in Form
einer Bestellung. Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart ist, kommt ein
Vertragmit unseremHause zustande, wenn die Bestellung unseres Kunden
von uns schriftlich bestätigt oder die Bestellung unter Rechnungsstellung
ausgeführtworden ist.MündlicheNebenabreden,Änderungen, Ergänzungen
oder Zusagen unserer Innen- undAußendienstmitarbeiter bedürfen zu ihrer
Wirksamkeitder schriftlichenBestätigungunseresHauses.VorabdurchE-mail
erfolgte Zusagen werden nur wirksam, wenn eine zusätzliche schriftliche
BestätigungunseresHauses folgt.
3. Lieferung
Die von uns genannten Lieferzeiten sind keine festen Termine im Sinne von
§ 376 HGB, sondern intern kalkulierte Liefer- und Versendungstermine, die
einzuhalten wir bestrebt sind. Bei eventuellen Lieferzeitüberschreitungen
geltendieVorschriftender§§323ffBGB.AlsangemesseneFristenoderNach-
fristen gelten Zeiträume vonmindestens vier Wochen. Fixtermine bedürfen
einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung oder schriftlichen Bestätigung
durch unser Haus. Nach vorangegangener Lieferfristüberschreitung und
fruchtlosemFristablaufdergesetztenNachfristenkannunserVertragspartner
vomVertragzurücktretenoderSchadensersatzwegenNichterfüllunggeltend
machen. DieGeltendmachungvonSchadensersatzansprüchen istgrundsätz-
lichauf FällevonVorsatzoder grober Fahrlässigkeitbeschränkt.Wir haften je-
dochbei fahrlässigverursachtenSchädenausderVerletzungdes Lebens, des
KörpersundderGesundheit.Bei insonstigerWeiseverursachtenSchädenhaf-
tenwir bei Vorsatzundgrober Fahrlässigkeit auchunserer Erfüllungsgehilfen
nachdengesetzlichenBestimmungen. Bei fahrlässig verursachten Sach- und
VermögensschädenhaftenwirundunsereErfüllungsgehilfennurbei derVer-
letzungeinerwesentlichenVertragspflicht, jedochderHöhenachbeschränkt
auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden
(wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung denVertrag prä-
genundauf dieder Kundevertrauendarf). Auch soweit nicht gesondert ver-
einbart, sindwir–auchohneVorankündigung–zurLieferungvonTeilmengen
einerBestellungberechtigt, §266BGBwirdabbedungen.
1. General terms
The following general terms of business exclusively apply to all our present and
future deliveries and services. Any different general terms of business from our
contractual partners must be especially confirmed by us inwriting in order for
these to be effective and become included within our contract. The sending of
our order confirmation or invoice will act as a contradiction to any different
general terms of business from our contractual partners. The buyer consents to
thesegeneral termsof business through theorder confirmationor thedeliveryof
ourgoods. Should thebuyeracceptourorder confirmationorofferwithdifferent
terms, thenourgeneral termsofbusiness solelyapplyeven ifwemakenoexplicit
contradiction. Thismeans that anydifferent termswill onlybe valid if theyhave
been expressly confirmed by ourselves inwriting. If the buyer does not agree to
this procedure, hemust informus of this immediately ina separate letter. In this
case, we reserve the right not to process the order without granting the buyer
the right toanyclaims for liability.Our termsof businessalsoapply toany future
business transactions, even ifnotexpressly referred to, provided theywere sent to
thebuyerbeforehand.
2. Conclusionof contract
Our offers for delivery and service are subject to confirmation and are solely
the basis for anoffer tobemade by one of our contractual partners in the form
of an order. In the case where no other written agreement is made, a contract
withour company is concludedwhen the customer‘s order is confirmedbyus in
writingor theorderhasbeenprocessedand invoiced.Oral collateralagreements,
alterations, additions or statementsmadeby our staffwithinandoutside of the
company require thewritten confirmationof our company tobecome effective.
Statements sent by e-mail inadvancewill only become effectivewhen followed
byadditionalwrittenconfirmationbyour company.
3. Delivery
The delivery dates indicated by us are not fixed dates according to § 376 HGB
(GermanCommercialCode)but internallycalculateddeliveryandshipmentdates
whichwe endeavour tomaintain. In the case of any possible delays in delivery,
the regulations of §323BGB (GermanCodeof Civil Law) apply. A timeperiodor
extensionof timeof at least fourweekswill bedeemed fair. Fixeddates requirea
separateagreementorwrittenconfirmation fromour company. If therehasbeen
adelay indeliveryandalsoa fruitlessexpiryofsettime limits, thenourcontractual
partnermay rescind the contract or claim compensation fornonfulfilment of the
contract. Theassertionof compensationclaims is, inprinciple, limited tocasesof
intent or gross negligence. However, weare liable for thedamage from injury to
life, limb and health caused negligently. With regard to damage caused in any
otherway,wearealso liable in theeventof intentandgrossnegligenceonbehalf
ofourvicariousagents inaccordancewith legal provisions. Forpropertydamage
and financial lossesweandourvicariousagentsareonly liable ifanessentialcon-
tractobligationhasbeenviolated, however, limited inamount to the foreseeable
damage typical for the type of contract at the time of concluding the contract
(essential contractobligationsare those thatcharacterise thecontractandwhich
thecustomermay relyon). Even ifnot specificallyagreedupon,weareentitled to
the partial delivery of anorder – evenwithout previous notice –basedon§ 266
BGB (GermanCodeofCivil Law).
AllgemeineGeschäftsbedingungen
Generalbusiness termsandconditions
1...,658,659,660,661,662,663,664,665,666,667 669,670,671,672,673,674
Powered by FlippingBook